Agentur-Service Demmelmair & Partner

Staatlich geförderte Basisleibrente

......................................................

Damit Sie im Ruhestand Ihren Lebensstandard genießen können, sollten Sie jetzt vorsorgen – denn die gesetzliche Rente allein reicht nicht mehr aus!

Nutzen Sie die staatliche Förderung und die Flexibilität durch jährliche individuelle Zuzahlungsmöglichkeiten durch Einmalbeiträge 

Ledige können bis zu 20.000 EUR und Verheiratete bis zu 40.000 EUR als Sonderausgaben ansetzen. Ihre Aufwendungen für die Basisleibrente sind bis zu einem bestimmten Prozentsatz als Sonderausgabensteuerlich abzugsfähig. Im Jahr 2009 sind das 68 % der Beiträge und in den Folgejahren jeweils 2% mehr. Ab dem Jahr 2025 können die Beiträge dann zu 100% angesetzt werden. Je nach individueller Situation können jährliche Einmalzuzahlungen getätigt werden (optimal für Selbständige) 

Sicherstellung Ihrer Altersbezüge

Der Staat möchte sicherstellen, dass diese Form der Altersvorsorge ausschließlich als monatliche Leibrente ab dem 60. Lebensjahr in Anspruch genommen wird. Damit der Staat Ihre Vorsorgeaufwendungen fördert, dürfen die Ansprüche aus einer Basisleibrente nicht vererblich*, nicht übertragbar, nicht beleihbar, nicht veräußerbar und nicht kapitalisierbar sein.

*Ausnahme: Absicherung für Hinterbliebene (Ehepartner/Kinder bis zur Vollendung 17. Lebensjahr) bis zum Ende der Rentengarantiezeit.

Eine Steuerersparnis, die sich lohnt

Schließen Sie heute eine Basisleibrente ab und profitieren Sie von folgender Steuerersparnis:

(Annahme: Versicherungsbeginn 01.01.2008; Monatsbeitrag 200 EUR; Steuersatz 40%)

Ablaufjahr 01.01. eines Jahres          2015             2020              2025                2030

Steuerersparnis kumuliert                4.846 EUR    8.878 EUR    13.390 EUR      18.190 EUR

Mehr als eine Basisleibrente –

MV FLEXI-RENTE classic/invest

Die Basisleibrente MV FLEXI-RENTE classic/invest bieten wir Ihnen als klassische oder als fondsgebundene Rentenversicherung mit einer Vielzahl weiterer Highlights an.

MV FLEXI-RENTE classic/invest

Beträchtliche Steuerersparnis durch Sonderausgabenabzug der Beiträge

Während der Ansparphase: Absicherung für Hinterbliebene (Ehepartner/Kinder bis zur Vollendung 17. Lebensjahr) in Höhe der eingezahlten Beiträge

Keine Gesundheitsprüfung bei Vertragsabschluss

Sicherheit vor Gläubigern – vor und nach Rentenbeginn

Ausgleich der allgemeinen Preissteigerung durch Dynamisierung

Ergänzungsmöglichkeit mit weiteren Vorsorgebausteinen, wie beispielsweise Berufsunfähigkeitsschutz

Klassische Variante

Garantierte, fest vereinbarte, monatliche Rentenzahlung – ein Leben lang

Es stehen verschiedene attraktive Überschussanlageformen zur Auswahl

Kombination aus garantiertem Rentenanteil und renditestarker Fondsanlage wählbar

Fondsgebundene Variante

Partizipation an den Ertragschancen ausgewählter Investmentfonds/-strategien

Garantierter Rentenfaktor bis zu 93% in Abhängigkeit der Laufzeit

Beliebiger Fondswechsel

Kein Ausgabeaufschlag

Optional: Ablaufmanagement